Sanierung des Hospitalstifts in Dinkelscherben

Abschnittsweise Sanierung des Hospitalstifts im bewohnten Zustand. Die gesamte Haustechnik wird erneuert, die Bäder an die neuen Vorgaben der DIN 18040 angepasst. Untersuchung verschiedener Alternativen zur Wärmeerzeugung des gesamten Gebäudekomplexes, sowie eines möglichen Nahwärmenetzes für das umliegende Gebiet.

Bauzeit: 11/21 - 08/22

Leistungen:
Planung und Bauleitung Heizung, Lüftung, Sanitär
Leistungsbild: LPH 1-8

Bauherr:
Hospitalstiftung Dinkelscherben
Spitalgasse 2
86424 Dinkelscherben

Architekt:
Kögl Architekten
Am Dreieck 6
86356 Neusäß